Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

LA Stories

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 LA Stories am So Okt 08, 2017 9:35 pm

The Guide

avatar
Gast







LA Stories

“Komm nach LA, haben sie gesagt… hier werden Träume wahr, haben sie gesagt. Dass man in einem kalten Keller angekettet an einem Eisenstuhl enden kann, weil man etwas Falsches gesagt hat, haben sie nicht gesagt...“

Man kommt nach LA, wo die Sonne niemals aufhört zu scheinen, um an der California State University, Los Angeles, zu studieren. Die Uni zählt zu den renommiertesten Universitäten im ganzen Staat und außerdem ist die Chance groß, dass man einen richtigen Star an der nächsten Ecke trifft. Das Leben hätte eine einzige Party sein können, wenn man sich nicht mit den falschen Leuten anlegen würde. Denn auch, wenn hier alles zu glitzern scheint, so glitzert auch die Klinge der Kriminalität. Seit Jahrzehnten steigt die Kriminalitätsrate stetig. An jeder Ecke könnte jemand stehen, der dir für ein paar Dollar ein Messer in die Rippen rammt. Und wieso? Weil hier wohl einer der skrupellosesten Menschen im Untergrund das sagen hat: Frank McKenzie
Offiziell führt er eine Holding Corporation und kann somit seine Machtposition ein wenig ausnutzen. Geschmierte Cops und Anwälte sind da nur das geringere Übel. Straßengangs schlossen sich der irischen Mafia an und jeder, der noch nie Zeuge der Grausamkeiten wurde, belächelt dies nur. „Dieser charmante Kerl kann doch nicht bösartig sein!“ Doch wie bösartig er sein kann, musste die Familie McRyan vor einigen Jahren erfahren. Aber damit ist bald Schluss! Hank McRyan hat vor, seinen Vater, der vor einigen Jahren von Frank McKenzie ermordet wurde, zu rächen und kandidierte für das Bürgermeisteramt und siehe da: er wurde gewählt. Wieso? Weil er der unteren Schicht Hoffnung gibt. Hoffnung auf Gleichberechtigung. Die California State University, Los Angeles, wurde von ihm soweit auf Vordermann gebracht, dass sie nun zu einer der besten Unis im Land zählt. Und mit besonderen Förderprogrammen können dort auch diejenigen studieren, die nicht über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen. Hank verspricht sich davon, dass die Bereitschaft zur Kriminalität abnimmt und dass McKenzie damit keine weiteren Anhänger bekommt. Natürlich würde er als Bürgermeister das McKenzie-Imperium niemals in der Öffentlichkeit schlechtmachen, doch möglicherweise führt auch der charismatische Bürgermeister etwas im Schilde. Rache wird bekanntlich kalt serviert.

Also… bist du bereit ein Teil dieser dreckigen Stadt zu werden? Lässt du dich blenden und bist einfach nur ein Student, der ausgelassen feiern will? Bist du vielleicht ein böser Junge und gehörst zur irischen Mafia? Vielleicht bist du einfach nur auf der Durchreise? Oder bist du einer unserer Stars? Möglicherweise weißt du auch noch gar nicht, wer du bist, aber hier findest du es heraus, denn in der Traumfabrik Los Angeles kannst du alles sein, was du willst…

Los Angeles 18 + Uni & Crime 1000 ZEICHEN LINK


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten